Papiercoupons online verwenden

Sie können physische Gutscheine in einem Ladengeschäft und Gutscheincodes verwenden, wenn Sie online einkaufen. Aber dazwischen wird es etwas kompliziert. Wenn Sie Lebensmittel online kaufen möchten, aber Coupons verwenden möchten, die Sie aus der Sonntagszeitung gestrichen haben, haben Sie kein Glück.

Aber vielleicht nicht mehr.

Der SmartSource-Publisher News America Marketing hat kürzlich einen Test mit Amazon durchgeführt, um es Kunden zu ermöglichen, SmartSource-Coupons zu verwenden, wenn sie Bestellungen bei Amazon.com aufgeben.

Und wenn sich der Test zu einem regelmäßigen Feature ausweitet, könnte dies einen großen Schritt darstellen, einige der Barrieren, die physische und virtuelle Geschäfte voneinander trennen, aufzuheben, was Offline-Coupon-Clippern davon abhalten kann, einige ihrer Online-Einkäufe zu verschieben.

Seit Beginn des Jahres wählen Coupons in einigen Regionen SmartSource Inserate benachrichtigt Käufer, dass sie auch auf Amazon verwendet werden könnten. “SmartSource Magazine ist jetzt schlauer geworden!”, Lautete der Hinweis. “Suchen Sie nach Gutscheinen mit dem Amazon-Logo und verwenden Sie sie mit der mobilen App von Amazon.”

Die Nutzer wurden angewiesen, mit der Amazon-App einen der markierten Gutscheine zu scannen, und der Rabatt wurde auf ihren Online-Einkauf angewendet – genau so, als ob sie den Gutschein im Geschäft eingelöst hätten.

Amazon bietet bereits eine Auswahl an Online-Lebensmittelgutscheinen an. Sie sind jedoch nur gültig, wenn Sie sie für Einkäufe bei Amazon verwenden. Papiercoupons können in jedem Geschäft verwendet werden, das Gutscheine akzeptiert. Und jetzt würde das SmartSource-Experiment dieses Universum auf den größten Online-Händler des Landes ausweiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.